NDR Info

Podcast zu Depressionen mit Harald Schmidt

Veröffentlicht:

Hamburg. Ein neuer Podcast soll über Depressionen aufklären. NDR Info startet das Format „Raus aus der Depression“ in Zusammenarbeit mit der Stiftung Deutsche Depressionshilfe, wie der Sender in Hamburg mitteilte.

Darin spricht Entertainer Harald Schmidt mit Betroffenen; der Vorsitzende der Deutschen Depressionshilfe, Ulrich Hegerl, klärt über Ursachen, Auslöser und Behandlung der Erkrankung auf. Der Podcast solle eine Orientierung für Betroffene bieten, so Schmidt. „Ohne Hilfe von außen scheint mir das nur sehr schwer zu schaffen“, sagte der 63-Jährige.

Hegerl verwies darauf, dass jeder fünfte Bundesbürger im Lauf seines Lebens einmal an einer Depression erkranke. Wissenschaftlich fundierte Informationen könnten dazu beitragen, „dass die guten Behandlungsmöglichkeiten besser als bisher genutzt werden und so viel unnötiges Leid für Betroffene und deren Angehörige vermieden wird“. (KNA)

Mehr zum Thema

Nicht-pharmakologische Intervention

Krebs: Mit Yoga gegen Fatigue und Depressionssymptome

Das könnte Sie auch interessieren
Nie wieder Sex? Wenn Pillen auf die Potenz gehen

© Mukhina1 / iStock

Post-SSRI sexuelle Störung

Nie wieder Sex? Wenn Pillen auf die Potenz gehen

Anzeige | Bayer Vital GmbH
Depressiv bedingte Schlafstörungen: Wirkstoffe im Vergleich

© BUKET TOPAL / iStock

Alles schläft, einsam wacht

Depressiv bedingte Schlafstörungen: Wirkstoffe im Vergleich

Anzeige | Bayer Vital GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
T-Zellen attackieren Krebszellen - Basis einer Therapieoption, die jetzt auch für Patienten mit soliden Tumoren entwickelt wird.

© Design Cells / stock.adobe.com

Neue Säule in Onkologie?

CAR-T-Zelltherapie nimmt Kurs auf neue Krebsformen

Per Alexa können schnell alle möglichen Gesundheitsinformationen im Web abgerufen werden.

© Andrew Matthews/empics/picture alliance

Gesundheitswirtschaftskongress

„Amazonisierung“ in der Medizin muss kein Schreckgespenst sein