Preis für Tübinger Kinder-Gastroenterologen

Veröffentlicht:

TÜBINGEN (mm). Dr. Ekkehard Sturm ist mit dem "Helmut Werner-Preis" ausgezeichnet worden. Der Kinderarzt mit Spezialgebiet Kindergastroenterologie ist seit 2006 Leiter der Arbeitsgruppe Hepatologie, Leber- und Dünndarmtransplantation an der Tübinger Unikinderklinik. Er koordiniert die Lebertransplantationen bei Kindern, von denen seit 2005 am UKT 35 Operationen erfolgt sind, davon 28 in den letzten drei Jahren.

Mit ihrem Preis zeichnet die Kinderhilfe Organtransplantation (KiO) seit 2005 Menschen aus, die sich in besonderem Maße um die Belange von Kindern und Jugendlichen verdient gemacht haben.

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Kommunikation und Datenschutz

Neue Perspektiven für IT in der Praxis

Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“