Mamma-Karzinom

Ratgeber zu Brustkrebs neu erschienen

Veröffentlicht: 19.06.2009, 05:00 Uhr

NEU-ISENBURG(eb). Patientinnen und Interessierte sollen die medizinischen Empfehlungen für die Früherkennung und Behandlung von Brustkrebs verstehen können. Deshalb hat jetzt die Deutsche Gesellschaft für Senologie verständliche Übersetzungen der Leitlinien präsentiert. Die vorläufige Fassung findet sich im Internet unter www.senologie.org.

"Bis zum 10. August können Leser zu einer weiteren Verbesserung der Texte beitragen", berichtete Privatdozentin Ute-Susann Albert, Leiterin des Brustzentrums Regio in Marburg und eine der Initiatorinnen des Projekts. Mit einem Fragebogen können Leser im Internet ihre Meinung dazu äußern.

Mehr zum Thema

Therapiestrategie überdenken

Nach DCIS steigt brustkrebsbedingte Sterberate

GBA-Chef Hecken

Kein Bonus für reine Brustzentren

22 Leitlinien gesichtet

IQWiG: DMP Brustkrebs sollte überarbeitet werden

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Vor allem komplizierte planbare Operationen sollten in Kliniken vorgenommen werden, wo aufgrund höherer Fallzahlen eingespielte interdisziplinäre Teams bei hoher Prozess- und Strukturqualität Erfahrung aufbauen konnten, fordert die Barmer.

Krankenhausreport der Barmer

Hohe Operations-Fallzahl rettet Leben

Experten-Bündnis fordert Vorfahrt für Prävention
Update

Berliner Erklärung

Experten-Bündnis fordert Vorfahrt für Prävention