TIPP DES TAGES

Reise-Impfungen auf Kasse - Infos im Netz

Veröffentlicht: 19.07.2007, 08:00 Uhr

Immer mehr gesetzliche Krankenkassen erstatten ihren Mitgliedern die Kosten für Reise-Impfungen. Von den großen Kassen sind das DAK, TK, Kaufmännische Krankenkasse Hannover und jetzt neu auch die GEK.

Eine komplette Liste der Kassen, die die speziellen Impfungen für Urlaubsreisen bezahlen, gibt es im Internet unter www.crm.de (unter "Kassenleistungen"). Die Impfungen müssen den Patienten weiter nach GOÄ in Rechnung gestellt werden. Bei der Wahl des Steigerungsfaktors sind Ärzte frei. Die DAK zum Beispiel erstattet ihren Versicherten aber nur Rechnungen über den einfachen GOÄ-Satz.

Mehr zum Thema

Hochdosiert und tetravalent

Efluelda®: Grippeschutz speziell für Ältere

Ad5-nCoV

Erfolg mit Impfstoffkandidat in Phase-I

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
SARS-CoV-2: Lehren aus einer Kreuzfahrt

Viele Infizierte bleiben asymptomatisch

SARS-CoV-2: Lehren aus einer Kreuzfahrt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden