Schmerzen

Schmerzpreis NRW in Wuppertal verliehen

WUPPERTAL (otc). Auf dem Schmerz- und Palliativkongress NRW in Wuppertal wurde zum vierten Mal der "Schmerzpreis NRW" verliehen. Der Preis wird von der Firma CT Arzneimittel / AWD.pharma gestiftet.

Veröffentlicht: 23.05.2011, 14:30 Uhr

Mit der Auszeichnung wurde Dr. Günther Bittel, Facharzt für Anästhesiologie, Schmerztherapeut und Leiter des regionalen Schmerzzentrums der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie e. V. in Duisburg für seinen Einsatz für die ganzheitliche Schmerztherapie geehrt.

Bittel hat das medizinische Versorgungszentrum Duisburg gegründet und gezeigt, wie die Versorgung von Patienten durch eine Vernetzung von ambulanter und stationärer Versorgung nachhaltig verbessert werden kann.

Mehr zum Thema

Abklärung per Algorithmus

Schmerzen nach Knie-TEP – Das muss nicht sein!

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bei E-Zigaretten „Dual Use unbedingt vermeiden“

Nikotinabusus

Bei E-Zigaretten „Dual Use unbedingt vermeiden“

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

ICD-10-Codes

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

Jens Spahn lockert Vorschriften für Corona-Tests

Verordnung auf dem Weg

Jens Spahn lockert Vorschriften für Corona-Tests

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden