Diabetes mellitus

Verhaltenstherapie bessert die Gesundheit

Veröffentlicht: 12.01.2010, 05:00 Uhr

BERLIN (eb). Ein Motivationsprogramm unterstützt Menschen mit Typ-2-Diabetes dabei, ihren ungesunden Lebensstil auf Dauer zu ändern. Aktuelle Auswertungen einer Studie zu dem Motivationsprogramm Da Vinci Diabetes® zeigen, dass Teilnehmer ihr Gewicht reduzieren, ihren Stoffwechsel verbessern und niedrigere Blutzuckerwerte haben (Diabetologie und Stoffwechsel 4, 2009, 370). Schon durch viele Untersuchungen in der Vergangenheit sei belegt worden, dass Diabetiker ihre Lebenszeit verlängern und ihre Lebensqualität verbessern, wenn es ihnen gelingt, gesünder zu leben. Darauf weisen DiabetesDE und die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) hin.

Mehr zum Thema

Mehr Einsatz der EU gefordert

Diabetes – die stille Pandemie

Fortbildung/Livestream

Internisten Update: Sechs Termine im Spätherbst

Weltkindertag

Häufig keine Inklusion für Kinder mit Diabetes

Schlagworte
Das könnte Sie auch interessieren
Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Erfahrungen aus der Praxis

Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Was kann ein GLP-1-RA?

Start in die Injektionstherapie

Was kann ein GLP-1-RA?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Studienlage im Überblick

GLP-1-RA für Erstverordner

Studienlage im Überblick

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen