AIDS / HIV

Welt-Aids-Tag 2009: UN fordern Therapie für alle

Veröffentlicht:

NEW YORK (dpa). Eine Aidstherapie für alle Betroffenen und das Recht aller Menschen auf Schutz vor dem HI-Virus fordern die Vereinten Nationen mit dem Motto des diesjährigen Welt-Aids-Tages: "Universal Access and Human Right". Der Welt-Aids-Tag wird seit 1988 jedes Jahr am 1. Dezember begangen.

Mit dem jüngsten Motto verbindet die Organisation den Appell an alle Welt, Gesetze abzuschaffen, die Homosexuelle und andere Bevölkerungsgruppen mit hohem Infektionsrisiko diskriminieren. Nach UN-Angaben gibt es in etwa 84 der 192 UN-Mitgliedsländern auch heute noch Gesetze, die die Betroffenen benachteiligen.

Mehr zum Thema

Komorbiditäten

Nierenprobleme bei älteren HIV-Patienten

Stigmatisierung HIV-Infizierter

Wie spreche ich Patienten auf HIV an?

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Lungenkrebs und Mamma-Ca

Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

SARS-CoV-2 und COVID-19

Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Positive Effekte von Low-Carb-Diäten: Weniger Gewicht, Blutdruck und LDL-Spiegel sinken.  Ivan / stock.adobe.com

DGIM 2021

Wie sinnvoll ist Low-Carb wirklich?