Ehrung

Wolfgang Mauermayer-Preis für zwei Forscher

MÜNCHEN (eb). Zwei Forscher wurden vor Kurzem mit dem Wolfgang Mauermayer-Preis ausgezeichnet.

Veröffentlicht:

Er ging an Dr. med. Dr. phil. Thomas Bschleipfer, Universitätsklinikum Gießen sowie an PD Dr. med. Thorsten Bach, Asklepios Kliniken Hamburg.

Bschleipfer erhielt die Auszeichnung für seine Arbeit zu BOO (Bladder Outlet Obstruction), Bach wurde für seine Arbeit zu Thulium : YAG-Lasern in der Therapie bei BPO (Benign Prostatic Obstruction) ausgezeichnet.

Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird von GlaxoSmithKline (GSK) gestiftet.

Mehr zum Thema

Sozialgericht Berlin

Mann-zu-Frau-Op: Urologen auch später noch zuständig

Krebs, Rheuma, Augen und Co

Uniklinik Mannheim punktet bei Selbsthilfe

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Wie gut schützen die verfügbaren Impfstoffe vor der Omikron-Variante?

© alphaspirit / stock.adobe.com

Corona-Vakzine

Impfschutz: Gegen Omikron braucht es deutlich höhere Antikörperspiegel

Sabine Dittmar und Edgar Franke werden neue Parlamentarische Staatssekretäre im Bundesgesundheitsministerium.

© Maximilian König | Benno Kraehahn

Gesundheitsministerium

Dittmar und Franke werden neue Gesundheits-Staatssekretäre