Hessen

Corona-Ausbruch in der Marburger Psychiatrie

Nach Aufnahme- und Verlegungsstopp versorgt die Uni-Klinik nur noch akute Notfälle. Die Kontaktnachverfolgung läuft weiter.

Veröffentlicht:

Marburg. In der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Marburger Ortenberg gab es einen Corona-Ausbruch. Das bestätigte der Landkreis Marburg-Biedenkopf auf Anfrage. Nach den bisherigen Untersuchungen haben sich acht Patienten und ein Mitarbeiter angesteckt.

Es laufen aber noch umfangreiche Testungen. Auch die Kontaktnachverfolgung ist laut Kreis noch nicht abgeschlossen.

Betroffene Patienten werden isoliert

Die infizierten Patienten wurden auf einer eigens für solche Fälle vorgesehenen Station isoliert. Zugleich wurde ein Aufnahme- und Verlegungsstopp verhängt.

Aktuell werden nach Auskunft des Kreises nur noch akute Notfälle versorgt. Vor wenigen Tagen hatte es einen ähnlichen Corona-Ausbruch auf einer psychiatrischen Station der Medizinischen Hochschule Hannover gegeben. Auch dort werden keine neuen Patienten aufgenommen. (coo)

Mehr zum Thema

Tagesaktuelle RKI-Zahlen

So hoch ist die Corona-Inzidenz in Ihrem Kreis

Schlagworte
Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Lungenkrebs und Mamma-Ca

Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

SARS-CoV-2 und COVID-19

Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wo sich sonst der „Fliegende Kuhstall“ dreht, wird jetzt geimpft: Karls Erlebnisdorf in Rövershagen.

„ÄrzteTag“-Podcast

900 Dosen AstraZeneca an einem Tag? Ein Hausarzt sagt, wie‘s geht

Eine der Zeichnungen aus dem Pernkopf-Atlas (1. Band, pp.290-291).

Wertvoll, aber bedenklich

Das moralische Dilemma mit dem Pernkopf-Atlas