Ehrung

Hentschel-Preis für Berliner Schlaganfallforscher Hellwig

Das Uniklinikum Würzburg hat Dr. Simon Hellwig von der Klinik und Hochschulambulanz für Neurologie der Charité für seinen Beitrag zur Schlaganfallforschung ausgezeichnet.

Veröffentlicht:
Hentschel-Preisträger 2022: Dr. Simon Hellwig von der Berliner Charité

Hentschel-Preisträger 2022: Dr. Simon Hellwig von der Berliner Charité

© Heike von Engelhardt

Würzburg/Berlin. Der mit 5000 Euro dotierte Hentschel-Preis geht in diesem Jahr an Dr. Simon Hellwig von der Klinik und Hochschulambulanz für Neurologie der Berliner Charité, wie das Universitätsklinikum Würzburg am Dienstag mitteilte.

Ausgezeichnet wurde der Mediziner für seine Arbeit „Cardiac Troponin and Recurrent Major Vascular Events after Minor Stroke or Transient Ischemic Attack.

Die Preisverleihung erfolgte demnach bereits am 26. Oktober im Zuge des 7. Würzburger Schlaganfallsymposiums in Würzburg.

Mit dem seit 2011 jährlich vergebenen Preis ehrt die Würzburger Hentschel-Stiftung wissenschaftliche Erkenntnisse zur Prävention, Diagnostik oder Therapie des Schlaganfalls. (bar)

Mehr zum Thema

Auszeichnung

Brandenburg: Ehrennadeln für Tillack und Nürnberg

Personalie

Neuer Chefarzt für die Neurochirurgie in Chemnitz

Das könnte Sie auch interessieren
Johanniskraut: Eine vorteilhafte Option bei einer Depression

© Tania Soares | EyeEm

Corona und Depression

Johanniskraut: Eine vorteilhafte Option bei einer Depression

Anzeige | Bayer Vital GmbH
Johanniskraut kann mehr als bisher angenommen

© koto-feja, LordRunar | iStock

So wirkt Johanniskraut

Johanniskraut kann mehr als bisher angenommen

Anzeige | Bayer Vital GmbH
Faktencheck: Johanniskrautextrakt vs. Citalopram

© ChristianChan | iStock

Depressionen behandeln

Faktencheck: Johanniskrautextrakt vs. Citalopram

Anzeige | Bayer Vital GmbH
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Virustatika bei COVID-19

Studie: Rückfälle nach Paxlovid®-Therapie sind sehr selten

US-Studie zum Pneumokokken-Schutz

Konjugat-Impfstoff punktet bei Pneumonien im Seniorenalter