Kommentar zu Corona-Impfungen im Norden

Was Praxen leisten können

Politiker wären gut beraten, ihren Bürgern durch Beteiligung von Praxen die Wege zur Impfung zu verkürzen. Dass dies geht, zeigt ein Beispiel aus Mecklenburg.

Von Dirk Schnack Veröffentlicht:

Weite Wege und Menschen, die nicht mobil sind: Das sind Bedingungen, die für viele Regionen in der Gesundheitsversorgung gelten – in Mecklenburg-Vorpommern noch etwas mehr als andernorts. Deshalb war die Initiative aus der Ärzteschaft für das Modellprojekt Corona-Impfung in ausgewählten Praxen des Kreises Nordwestmecklenburg so wichtig. Die bislang nur regional begrenzten Erfahrungen zeigen, dass Praxen Impfzentren entlasten und Patienten zum Teil beschwerliche Anfahrtswege ersparen können.

Das Modellprojekt hat aber schon jetzt weit mehr bewirkt: Die beteiligten Praxen haben in einem frühen Stadium der Impfkampagne unter Beweis gestellt, dass man auf sie zählen kann, dass sie einen wertvollen zusätzlichen Beitrag leisten können und die Patienten dies auch nachfragen. Das hat bundesweit eine positive Resonanz erzeugt und war so erfolgreich, dass Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe in den anderen Kreisen seines Bundeslandes dafür wirbt, sich ebenfalls um regionale Unterstützung der Impfzentren durch Arztpraxen zu bemühen.
Das Schreiben an die Landräte ist ein Signal, dass Impfungen in den Arztpraxen so schnell wie möglich angestrebt werden. Die Landräte wären gut beraten, ihren Mitbürgern die Wege zu verkürzen und die Arztpraxen, dies zu unterstützen – auch wenn dies Umorganisationen ihrer Sprechstunden für vorerst nur wenige Impfungen erfordert. In Zeiten, in denen auch andere Berufe Impfleistungen erbringen wollen, könnte sich diese Flexibilität langfristig auszahlen.

Schreiben Sie dem Autor: gp@springer.com

Mehr zum Thema

Kommentar zu Corona-Impfungen im Norden

Was Praxen leisten können

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Lungenkrebs und Mamma-Ca

Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin-C-Infusionen nützen COVID-19-Patienten

SARS-CoV-2 und COVID-19

Vitamin-C-Infusionen nützen COVID-19-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Eine Pharmazeutisch Technische Assistentin kontrolliert in einer Apotheke die Anzeige eines Corona-Schnelltests.

Kritik von Ärzteverbänden

Kostenlose Corona-Testung – Start mit Hindernissen

Wie viel Honorar pro Vertragsarzt gab es im ersten Halbjahr 2019? Die KBV hat genau nachgerechnet.

Statistik

Honorar aus Selektivverträgen wächst kräftig

Gleichstellung in der Medizin – was den Weg blockiert

Weltfrauentag

Gleichstellung in der Medizin – was den Weg blockiert