Frankreich

Ein langer Radweg an der Loire

Veröffentlicht: 27.10.2010, 05:00 Uhr

Unterwegs am längsten Fluß Frankreichs: Der Radweg "La Loire à Vélo" wird stetig ausgebaut, in beide Richtungen beschildert und abgesichert und erfordert durch die flache Landschaft an der Loire keine sportlichen Höchstleistungen.

Unter dem Label "Accueil Vélo" engagieren sich professionelle Radverleiher und Vermieter von Unterkünften für einen fahrradfreundlichen Empfang entlang der Strecke: Gepäcktransport, Picknickplätze, Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder, Reparaturservice - alles ist vorhanden, das Angebot ist groß.

Seit kurzem gibt es auch eine spezielle deutsche Internetseite mit allen Angeboten rund um den Loire-Radweg. (eb)

www.loire-radweg.org

Mehr zum Thema

Tourismus in Corona-Zeiten

Wie Ärzte die Urlauber in Schach halten wollen

SARS-CoV-2

Corona-Testzentrum an Frankfurter Flughafen eröffnet

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die Corona-Infektionsgefahr beim Singen

Aerosol-Entwicklung

Die Corona-Infektionsgefahr beim Singen

KBV sichert sich gute Startbedingungen im Wettbewerb

Patientendatenschutzgesetz

KBV sichert sich gute Startbedingungen im Wettbewerb

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden