FUNDSACHE

Frau läuft eine Meile, Brust hüpft 135 Meter

Veröffentlicht:

Frauen, die regelmäßig joggen, sollten dabei unbedingt einen geeigneten Sport-BH tragen, wie eine britische Studie unterstreicht. Denn auch Durchschnittsbrüste geraten durchs Laufen extrem in Bewegung: Bei einem Lauf über eine Meile (1,6 Kilometer) hüpfen die Brüste 135 Meter.

Dr. Joanne Scurr und ihre Kollegen von der Portsmouth University in England haben Frauen mit durchschnittlich großen Brüsten (200 bis 300 Gramm) untersucht, wie der britische Sender BBC berichtet. Sie ließen die Joggerinnen einmal ohne BH, dann mit einem normalen BH und schließlich mit einem Sport-BH laufen, wobei 3-D-Aufnahmen angefertigt wurden.

Es stellte sich heraus, daß sich eine Brust pro Schritt im Durchschnitt etwa neun Zentimeter bewegte. Die Veränderungen der Haut sowie des darunter liegenden Drüsengewebes seien irreversibel, so Scurr. Ein normaler BH verringerte die Brustbewegung um 38 Prozent, ein Sport-BH um 78 Prozent. (Smi)

Mehr zum Thema

Niedersachsen

Drei ausgezeichnete Gesundheits-Projekte

Das könnte Sie auch interessieren
Was zur Prophylaxe wirklich nützt

© bymuratdeniz / Getty Images / iStock

Rezidivierende Harnwegsinfekte

Was zur Prophylaxe wirklich nützt

Kooperation | In Kooperation mit: Dermapharm AG
Fast jede Frau macht die Erfahrung einer Blasenentzündung. Häufigster Erreger ist E. coli.

© Kateryna_Kon / stock.adobe.com

Prophylaxe von Harnwegsinfekten

Langzeit-Antibiose nicht mehr First Line

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Dermapharm AG
Plädoyer für die Immunprophylaxe bei Harnwegsinfekten

Experten-Workshop

Plädoyer für die Immunprophylaxe bei Harnwegsinfekten

Kooperation | In Kooperation mit: Dermapharm AG
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Impf-Chaos nach Silvester wohl abgewendet

Coronavirus-Impfverordnung soll nun doch verlängert werden