TIPP DES TAGES

Osteoporose-Check bei Diabetes wichtig

Veröffentlicht:

Menschen mit Diabetes sollten sich regelmäßig auf Osteoporose untersuchen lassen, betont der Diabetes-Dachverband diabetesDE. So kommen bei Typ-2-Diabetikern häufig mehrere Faktoren für die Knochenerkrankung zusammen: Insulinresistenz sowie erheblicher Mangel an Vitamin D und daraus resultierende Fehlfunktionen der Knochenzellen. Dies führt zur Instabilität der Knochen und schließlich zu hohem Frakturrisiko.

Diabetikern ist daher kalziumreiche Ernährung sowie viel Bewegung zur Stärkung von Muskeln und Knochen zu empfehlen. Die ideale Kost sollte viele fettreduzierte Milchprodukte, Obst und Gemüse sowie als gute Vitamin-D-Quelle viel Seefisch enthalten.

Mehr zum Thema

Kritik an „Suizidtourismus“ in den USA

Mehrere US-Bundesstaaten wollen Beihilfe zum Suizid erlauben

Glosse

Die Duftmarke: Frühlingserwachen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“