Gesellschaft

Preis für kreative Konzepte bei Kinder-Diabetes

Junge Menschen mit Diabetes fördern und integrieren - das ist das Ziel der Aktion "Fine Star", die kreative Kinderdiabetes-Projekte auszeichnet.

Veröffentlicht:

LEVERKUSEN (eb). Nichts ist mehr so, wie es einmal war, wenn bei einem Kind ein Diabetes diagnostiziert wurde. Gerade zu Beginn sind deshalb auch die Eltern häufig mit den alltäglichen Auswirkungen der Erkrankung überfordert. Kinderdiabetologische Einrichtungen, speziell ausgebildete Diabetesberaterinnen und Selbsthilfegruppen können in dieser Situation eine unverzichtbare Hilfe sein.

Sie vermitteln wertvolles praktisches Wissen, geben Infos zu medizinischen Fragen oder leisten Beistand. Mit Kreativität und viel Eigeninitiative entwickeln sie oft auch innovative Schulungskonzepte, die Versorgungslücken schließen und das Leben zuckerkranker Kinder einfacher machen.

Mit dem "Fine Star" Diabetes Care wird Bayer Vital in diesem Jahr zum dritten Mal vorbildliche Initiativen auszeichnen, die sich auf besonders kreative Weise mit dem Thema Kinderdiabetes beschäftigen.

Pädiatrische oder diabetologische Einrichtungen können sich für diesen Preis ebenso bewerben wie etwa Selbsthilfegruppen und Elterninitiatiativen oder auch andere Institutionen, die Kinder mit Diabetes unterstützen.

Der Fine Star von Bayer Diabetes Care ist mit einem Preisgeld in Höhe von 10 000 Euro für den ersten Preis sowie mit 5000 und 2500 Euro für den zweiten und dritten Preis verbunden.

Bewerbungen können online eingestellt werden auf www.bayerdiabetes.de

Dort gibt es auch weitere Informationen (Stichwort: "Fine Star").

Einsendeschluss ist der 11. August 2010.

Mehr zum Thema

Bundespräsident am Zug

Mehr Geld für Kinderbetreuung in der Corona-Pandemie

Das könnte Sie auch interessieren
Die Bildschirmdarstellung einer Magnetresonanz-(MR)-Mammographie. Deutlich sichtbar ein winziger Tumor in der Brust einer Patientin.

Onkologie und Palliativmedizin

Vitamin-C-Infusionen bei Fatigue und Schmerzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kraftlos und ständig müde: So fühlen sich zwei Drittel aller Patienten mit schwerer COVID-19 auch noch sechs Monate nach Erkrankungsbeginn.

Corona-Studien-Splitter

Speichelprobe statt Nasen-Rachen-Abstrich?