Gesellschaft

Schon drei Monate alte Babys hören emotionale Geräusche

NEU-ISENBURG (eis). Babys können schon im Alter von drei Monaten auf Emotionen reagieren und damit deutlich früher als bisher angenommen, berichtet BBC online.

Veröffentlicht: 04.07.2011, 16:47 Uhr

Britische Forscher haben 21 Säuglinge mit funktioneller Magnetresonanztherapie untersucht. Den Kindern wurden emotionale Geräusche von einem Tonträger vorgespielt wie Lachen, Weinen oder auch neutrale Hintergrundgeräusche wie rauschendes Wasser.

Mit Stimmen wurde bei den Kindern - genau wie bei Erwachsenen - die Temporallappenrinde (temporal Cortex) aktiviert. Auf negative oder traurige Geräusche reagierte das limbische System stark.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden