Fundsache

Versuch 950, hurra, Prüfung bestanden!

Veröffentlicht:

Mit ihrem 950. (!) Versuch hat eine Südkoreanerin endlich ihre theoretische Führerscheinprüfung bestanden. Die 68-jährige Cha Sa-soon hatte sich seit dem 13. April 2005 an jedem einzelnen Tag den Muliple-Choice-Fragen gestellt - Wochenenden und Feiertage ausgenommen.

Das war ihr umgerechnet etwa 6000 Euro wert, rechnet man alle Prüfungsgebühren und jede Busfahrt zum Prüfungsort mit ein. Jetzt hat sie die eine Hürde zwar genommen, muss demnächst aber zur weitaus schwierigeren praktischen Prüfung antreten. Die Gemüsehändlerin gibt an, dass sie den Führerschein unbedingt für ihr Geschäft benötige.

Inzwischen ist die 68-Jährige eine kleine Berühmtheit. In ihrem Land sei sie ein Symbol für den unerschrockenen Geist, berichtet die Zeitung "The Times". In Japan tritt Cha Sa-soon sogar in einer Reality-Show auf. (Smi)

Mehr zum Thema

Pandemie

BARMER verzeichnet steilen Anstieg bei Corona-AU

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Krankschreibungen wegen Corona haben zuletzt deutlich zugenommen, so eine aktuelle Analyse der BARMER.

© Goldmann/picture alliance

Pandemie

BARMER verzeichnet steilen Anstieg bei Corona-AU