Gesellschaft

Vorsorge-Infos zum Weltmännertag

Veröffentlicht:

FRANKFURT/MAIN (eb). Nur jeder fünfte Mann nimmt an der ärztlichen Gesundheitsvorsorge teil, obwohl die meisten Angebote von der GKV bezahlt werden. Das kritisiert das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) aus Anlass des Weltmännertags am 3. November.

Im Infoblatt "Vorsorge nach Plan" wurden die Angebote zusammengestellt. Das Blatt kann von der Website des Zentrums heruntergeladen oder schriftlich bestellt werden bei: IPF, Postfach 1101, 63590 Hasselroth ("Vorsorge nach Plan" angeben!).

www.vorsorge-online.de

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen