„ÄrzteTag“-Podcast

Wie sinnvoll sind Quarantäne und abgesagte Messen?

Wegen SARS-CoV-2 werden immer mehr Veranstaltungen abgesagt. Kontaktpersonen von Erkrankten müssen in Quarantäne. Wie lange das sinnvoll ist, darüber reden wir mit dem Reisemediziner Professor Tomas Jelinek.

Von Anne Bäurle Veröffentlicht: 08.03.2020, 16:00 Uhr
Wie sinnvoll sind Quarantäne und abgesagte Messen?

Professor Tomas Jelinek.

© Karlheinz Schindler / dpa

Die ITB in Berlin wurde wegen des Coronavirus abgesagt – nicht jedoch das 21. Forum Reisen und Gesundheit. Dort hat Anne Bäurle von der „Ärzte Zeitung“ am Freitag Professor Tomas Jelinek getroffen.

Der Reisemediziner leitet das CRM Centrum für Reisemedizin. Im Gespräch redet er darüber, ob und wie lange wegen des Virus noch Veranstaltungen oder Messen abgesagt werden sollten. Was Quarantänen bedeuten. Und was man Asien-Reisenden empfehlen kann. (Dauer: 5:07 Minuten)

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Corona à la UK: Von Staubsaugern und dem Brexit

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie Hausärzte mit der COVID-19-Pandemie umgehen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden