Ampel-Pläne zur Gesundheit

Abgabe von Cannabis soll freigegeben werden

Nicht nur zu medizinischen Zwecken soll Cannabis demnächst legal erworben werden können, so die Pläne der künftigen Ampel-Koalition. Sie wollen sich auch für die Alkohol- und Nikotinprävention einsetzen.

Veröffentlicht:

Die künftigen Koalitionäre planen die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken. Der Kauf soll in lizenzierten Geschäften möglich sein. Damit werde die Qualität kontrolliert, die Weitergabe von verunreinigten Substanzen verhindert und der Jugendschutz gewährleistet. Das Gesetz soll alle vier Jahre mit Blick auf die gesellschaftlichen Auswirkungen evaluiert werden. Bislang können Ärzte Hanf als verschreibungspflichtiges Medikament auf Kassenkosten verordnen. Der bürokratische Aufwand ist allerdings beträchtlich.

Bei der Alkohol- und Nikotinprävention setzen die Koalitionäre auf mehr Aufklärung und haben dabei vor allem Kinder, Jugendliche und Schwangere im Blick.

Regelungen für Marketing und Sponsoring bei Alkohol, Nikotin und Cannabis sollen verschärft werden. (chb)

Lesen sie auch
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

© Aleksandr | colourbox.de

Fatal verkannt

Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

© polkadot - stock.adobe.com

Vitamin-B12-Mangel

Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

B12-Mangel durch PPI & Metformin

© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Achtung Vitamin-Falle

B12-Mangel durch PPI & Metformin

Stigmatisierung von Depressionen

© Getty Images/iStockphoto

Häufige Vorurteile

Stigmatisierung von Depressionen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nachweis von pTau-217

Alzheimer-Diagnostik: Neuer Bluttest offenbar so gut wie Liquortests

Lesetipps
Patient bei einer Videosprechstunde mit Ärztin

© AJ_Watt / Getty Images / iStock

Digitale Gesundheitsanwendungen

DiGA oder doch lieber App?