COVID-19

BÄK-Chef fordert Hilfsfonds für erkrankte Ärzte und MFA

BÄK-Präsident Reinhardt will Schutzausrüstung für Praxispersonal und Hilfsfonds für Ärzte und MFA, die gesundheitlichen Schaden wegen Corona erlitten haben.

Veröffentlicht: 30.04.2020, 14:07 Uhr

Berlin. Ärzte und Medizinische Fachangestellte (MFA) arbeiteten mit großem Engagement bis an ihre Belastungsgrenzen, erklärt Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer (BÄK) am Donnerstag. „Ohne Medizinische Fachangestellte wäre die ambulante Versorgung nicht vorstellbar.“ Um die Beschäftigten in Arztpraxen vor dem derzeit erhöhten Ansteckungsrisiko zu schützen, fordert Reinhardtdie Politik auf, der Beschaffung von Schutzausrüstung höchste Priorität einzuräumen.

Desweiteren sollten nach Ansicht von Reinhardt Bund und Länder einen Hilfsfonds für Ärzte und MFA einrichten, die aufgrund ihrer Tätigkeit an COVID-19 erkrankt sind und deshalb einen gesundheitlichen Schaden erlitten haben.

Unabhängig von der gegenwärtigen Krise fordert der BÄK-Präsident eine bessere Vergütung für MFA. Diese würden immer komplexere Aufgaben übernehmen und Ärzte mehr und mehr unterstützen. „Damit Arztpraxen als Arbeitgeber die notwendigen Spielräume für Gehaltssteigerungen erhalten, ist es dringend erforderlich, dass Personalkostensteigerungen vollständig durch die Krankenkassen refinanziert werden“, so Reinhardt. (ato)

Mehr zum Thema

Haushalt 2021

24 Milliarden Euro für 2021 in Spahns Haushalt

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Blick in den Hörsaal: Die Landesregierung Baden-Württemberg bringt die Landarztquote für 75 Medizinstudienplätze auf den Weg.

Gesetzentwurf in Baden-Württemberg

Landarztquote: Wer aussteigt, zahlt 250.000 Euro