Brandenburg

Bis zu 5760 Euro für Anstellung von Assistenten

Veröffentlicht: 27.01.2020, 17:09 Uhr

Potsdam. Das Land Brandenburg setzt sein „Landärzteprogramm“ fort: Medizinstudenten, die sich zu einer mindestens fünfjährigen Tätigkeit im ländlichen Raum des Bundeslandes verpflichten, erhalten ein monatliches Stipendium in Höhe von 1000 Euro, das längstens für 75 Monate, also eine Studienzeit von sechs Jahren und drei Monaten gezahlt wird.

Wer bereits von einer Kommune oder einem Krankenhausträger gefördert wird, kann mit 500 Euro pro Monat vom Land gefördert werden. Zudem erhalten niedergelassene Ärzte bis zu 5760 Euro im Monat für die Anstellung eines Weiterbildungsassistenten. Das teilte das Brandenburger Gesundheitsministerium am Sonntag in Potsdam mit. „Brandenburg braucht junge, engagierte Ärztinnen und Ärzte“, sagte Ministerin Ursula Nonnemacher (Grüne).

„Wir freuen uns über jede und jeden, die sich für einen Berufsstart in Brandenburg entscheiden.“ Der Vorstandsvorsitzende der KVBB, Peter Noack, verwies darauf, dass die KV im Jahr 2019 rund acht Millionen Euro in die Förderungen von Studenten und Ärzten in Weiterbildung investiert habe. „Das Landärzteprogramm gibt nun weitere Impulse für die Ansiedlung junger Kolleginnen und Kollegen.“

In der ersten Runde des 2019 gestarteten Programms gingen insgesamt 75 Bewerbungen ein. Zum Start des Wintersemesters 2019/2020 wurden 34 Stipendien in Höhe von monatlich 1000 Euro und sechs Co-Stipendien von bis zu 500 Euro vergeben. Bewerbungsschluss für die aktuelle Ausschreibung ist der 15. Februar. Die für eine Teilnahme benötigten Unterlagen finden sich auf der Webseite unter www.kvbb.de/praxis/studium-weiterbildung/foerderprogramm. (lass)

Mehr zum Thema

Studie zu Arztbesuchen

Patienten haben die freie Wahl

Personalmangel

Aufnahmestopp in Kliniken

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
EU-Kommission stockt Coronavirus-Hilfspaket auf

Impfstoff-suche

EU-Kommission stockt Coronavirus-Hilfspaket auf

Krebs im Alter: Nicht nur aufs Tumorstadium schauen!

Ganzheitliche Versorgung

Krebs im Alter: Nicht nur aufs Tumorstadium schauen!

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden