Urologen

Catrin Steiniger neue Präsidentin des BvDU

Neue Köpfe im Präsidium des Berufsverbands der Deutschen Urologen. Catrin Steiniger wurde zur neuen Präsidentin gewählt.

Veröffentlicht:

Stuttgart.Der Berufsverband der Deutschen Urologen (BvDU) hat sich personell im Präsidium neu aufgestellt. Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung in Stuttgart ist am Freitag Catrin Steiniger zur neuen BvDU-Präsidentin gewählt worden. Das hat der Verband am Wochenende mitgeteilt. Steiniger war bereits seit November 2020 als kommissarische Vizepräsidentin Teil des Präsidiums des Berufsverbandes.

Der bisherige Vorsitzende Dr. Axel Schroeder war nicht wieder angetreten. Für seine langjährige Arbeit im Präsidium erhielt er stehende Ovationen der Vertreter, erfuhr die „Ärzte Zeitung“ von einem Teilnehmer der Versammlung.

Ergänzt wird das Präsidium um Professor Peter Jürgen Goebell (1. Vizepräsident), Dr. Peter Kollenbach (2. Vizepräsident), Dr. Peter Kühne (Schatzmeister) sowie Dr. Axel Belusa (Schriftführer). Die Neugewählten waren zuvor mit breiter Mehrheit vom BvDU-Hauptausschuss der Mitgliederversammlung als Kandidaten für das zu wählende Präsidium vorgeschlagen worden.

Catrin Steiniger unterstrich das Ziel des neuen Präsidiums eine Neuorientierung hin zu mehr teamorientiertem Handeln, um so die Vielfalt der Verbandsmitglieder und ihrer Interessen widerspiegeln zu können. (ger)

Mehr zum Thema

Appell an die Politik

Gesundheitswirtschaft fordert Dekade des Umbaus

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Zeitgenössischer Kupferstich von William T. G. Morton und Kollegen im Massachusetts General Hospital in Boston. Mittels eines Glaskolbens führte Morton die Äthernarkose vor.

© akg-images / picture-alliance

175 Jahre Anästhesie

Triumph über den Schmerz

Nach erfolgreicher Sondierungswoche (v.l.n.r): Robert Habeck und Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und FDP-Chef Christian Lindner am Freitag in Berlin.

© Kay Nietfeld/picture alliance

Erfolgreiche Sondierung

Das plant die Ampelkoalition im Bereich Gesundheit