Bayern

Corona: KV bietet Hilfe bei Psychokrisen

Die KV Bayerns hat eine Liste mit Ärzten und Psychotherapeuten zur schnellen Erstversorgung ins Leben gerufen. Hunderte Ärzte und Psychotherapeuten machen bereits mit.

Veröffentlicht: 03.04.2020, 12:34 Uhr

München. Für Menschen, die psychisch unter der Corona-Pandemie leiden oder mit der häuslichen Isolierung nicht zurechtkommen, bietet die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB), schnelle psychotherapeutische Hilfe per Videosprechstunde oder Telefon.

Die rasante Entwicklung der Corona-Pandemie, die Angst, selbst zu erkranken, die soziale Isolation durch Kontaktverbot sowie die massiven Einschränkungen im Alltagsleben stellen für viele Menschen aller Altersgruppen eine extreme psychische Belastung dar.

Internationale Berichte über mehr häusliche Gewalt oder auch über das vermehrte Auftreten von Panik- und Depressionssymptomen zeigen, dass ein niederschwelliges und unbürokratisch zu nutzendes Angebot dringend notwendig sei, begründet die KVB die Entscheidung, Betroffenen einen kurzen Draht zu psychotherapeutischer Hilfe einzurichten.

Große Hilfsbereitschaft von Ärzten und Psychotherapeuten

Ab sofort finden Betroffene auf der Internetseite der KVB (www.kvb.de) unter der Rubrik Service/Patienten/Coronavirus-Infektion eine Liste mit Kontaktdaten von Ärzten und Psychotherapeuten aus den verschiedenen Bezirken Bayerns, die sich an dem kurzfristig gestarteten Vorhaben beteiligen. Die erste Kontaktaufnahme erfolgt telefonisch, um einen individuellen Termin für eine Video- oder im Einzelfall auch Telefonsprechstunde zu vereinbaren.

Das Angebot konnte zustande kommen, weil hunderte von psychotherapeutisch tätigen Ärzten, psychologischen Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten bayernweit kurzfristig einem Aufruf des Vorstands der KVB gefolgt waren und nun für individuelle Beratung und Hilfe zur Verfügung stehen. Die Kosten werden laut KVB von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. (bfe)

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kognitive Fähigkeiten zerfallen: 1,6 Millionen Demenzkranke leben nach Schätzungen in Deutschland.

Welt-Alzheimertag

Neue Ansätze in der Demenz-Therapie

Viele Assistenzärzte konnten nicht nur während der Pandemie-Hochphase nicht in ihre eigentlichen Funktionsbereiche rotieren. Auch jetzt ist noch nicht überall der „Normalbetrieb“ wieder eingekehrt.

Ärzte berichten

Ärztliche Weiterbildung leidet unter Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden