Gesundheitswirtschaft

Delegation auf Partnersuche in China

Veröffentlicht: 15.09.2015, 12:17 Uhr

MAINZ/SHANGHAI. Derzeit hält sich die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (Grüne) mit einer Delegation aus Wirtschaft und Wissenschaft in China auf.

Unter anderem Vertreter der rheinland-pfälzischen Gesundheitswirtschaft suchen in den chinesischen Städten Shanghai, Fuzhou, Xiamen sowie Qingdao und in der Partnerprovinz Fujian im Süden Chinas Kooperationspartner.

"China ist weiterhin einer der wichtigsten Handelspartner für die rheinland-pfälzische Wirtschaft. Bei meinem zweiten Besuch möchte ich unsere Kontakte weiter ausbauen und so eine dauerhafte Plattform für unsere Unternehmen schaffen", so Lemke. (maw)

Mehr zum Thema

Tag der Apotheke

Apotheken weiten Lieferservice in Corona-Krise aus

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden