Neuer Name

Deutscher Hausärzteverband benennt sich um

Der Deutsche Hausärzteverband hat sich in Hausärztinnen- und Hausärzteverband umbenannt. Damit wurde ein Beschluss von Delegierten umgesetzt, die sich für eine Änderung ausgesprochen hatten.

Veröffentlicht:

Berlin. Der Deutsche Hausärzteverband hat eine Namensänderung vollzogen: Er heißt ab sofort Hausärztinnen- und Hausärzteverband.

Damit kommt der Verband einem Votum der Delegierten nach, die auf der Frühjahrstagung im April für die Umbenennung gestimmt hatten. Mit der Namensänderung wurden auch die Logos des Verbandes und seiner Bundesorganisationen „modernisiert und vereinheitlicht“, heißt es in einer Mitteilung von Donnerstag.

Die Internetseite des Verbands ist jetzt unter der neuen Domain www.haev.de erreichbar. (juk)

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Innovationsforum für privatärztliche Medizin

© Tag der privatmedizin

Tag der Privatmedizin 2023

Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Kooperation | In Kooperation mit: Tag der Privatmedizin
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Umfassendes Angebot

Olympia: Medizinisch ist Paris startklar

Lesetipps