Gesundheitspolitik international

EU-Parlament votiert gegen Nährwert-Ampel

Veröffentlicht: 16.06.2010, 15:14 Uhr

BRUSSEL (taf). Das Europäische Parlament (EP) hat sich gegen eine farbige Ampelkennzeichnung auf Lebensmittelverpackungen als Warnhinweis vor zu viel Fett, Salz oder Zuckerinhaltsstoffen in Lebensmitteln ausgesprochen.

Am Mittwoch votierte das EP für eine deutlich lesbare Kennzeichnungspflicht auf Verpackungen zu Kalorien und Kohlehydraten. Ebenso soll es klare Herkunftsangaben von Fleisch, Geflügel, Gemüse und Obst geben. Lebensmittelimitate müssen klar erkennbar sein.

Mehr zum Thema

Europäische Initiative

Corona-Warn-App soll Ende der Osterferien kommen

Corona-Pandemie im UK

Was unser Korrespondent mit Boris Johnson gemeinsam hat

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Telefonkonsultation muss Ausnahme bleiben

KBV-Chef Gassen

Telefonkonsultation muss Ausnahme bleiben

So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Gespräche mit Eltern

So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Spahn übernimmt auch die Arzneimittelversorgung

Corona-Gesetzgebung

Spahn übernimmt auch die Arzneimittelversorgung

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden