Brandenburg

Engagement im Kampf gegen Darmkrebs

Veröffentlicht: 21.11.2014, 16:25 Uhr

POTSDAM.Die neue Gesundheitsministerin von Brandenburg, Diana Golze (Linke), lobt die Initiative "Brandenburg gegen Darmkrebs", die jetzt mit dem Darmkrebs-Kommunikationspreis 2014 ausgezeichnet wurde.

Die Initiative wird unter anderem von der KV und der Ärztekammer, der AOK Nordost und vom Brandenburger Gesundheitsministerium unterstützt Pro Jahr erkranken in diesem Bundesland rund 1700 Menschen neu an Darmkrebs. (ami)

Mehr zum Thema

PrEP-Voraussetzungen

Beratung nur mit Genehmigung

Zervixkarzinom-Screening

GBA setzt Dokumentationsvorgaben aus

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die erstaunlichen Schnell-Effekte einer sauberen Luft

Sinkende Sterberaten

Die erstaunlichen Schnell-Effekte einer sauberen Luft

Zulassungsentzug – BSG bleibt hart

Zwei aktuelle Urteile

Zulassungsentzug – BSG bleibt hart

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden