Berufspolitik

Helmut Braun spricht für die Pflege-Arbeitgeber

Veröffentlicht: 02.03.2010, 05:00 Uhr

BERLIN (de). Der Gerontologe Dr. Helmut Braun hat die Geschäftsführung des Arbeitgeberverbands Pflege übernommen. Er ist Vorstandsmitglied der Bundeskonferenz zur Qualitätssicherung im Gesundheits- und Pflegewesen. Der erst 2009 gegründete Verband, in dem sich die größten privaten Pflegeunternehmen Deutschlands und der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste zusammenschlossen, repräsentiert etwa 200 000 Mitarbeiter.

Mehr zum Thema

Digitalverband bitkom

Videosprechstunde soll zur dauerhaften Erfolgsstory werden

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Jetzt baut die EU an einer Gesundheitsunion

EU-Resolution

Jetzt baut die EU an einer Gesundheitsunion

Spahn lobt Einsatz von Ärzten in Corona-Pandemie

Ambulanter „Schutzwall“

Spahn lobt Einsatz von Ärzten in Corona-Pandemie

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden