Berufspolitik

Hessen sammeln Unterschriften gegen Lauschangriff

Veröffentlicht:

HANAU (ine). Eine Unterschriftenaktion gegen den Lauschangriff der Hessischen Landesregierung auf Arztpraxen hat der Verband Hessischer Vertragspsychotherapeuten (VHVP) gestartet. Wie berichtet, war die überarbeitete Fassung des Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (HSOG) im Dezember im Wiesbadener Landtag beschlossen worden.

Danach dürfen Polizisten Praxen observieren und abhören und dazu auch technische Überwachungsgeräte und Peilsender installieren. Nur Abgeordnete, Rechtsanwälte, Journalisten und Seelsorger sind von dieser Regelung ausgenommen - Ärzte und Psychotherapeuten nicht.

"Die Schweigepflicht wird unterwandert", heißt es in einer Stellungnahme der Psychotherapeuten. Die Arbeit mit Patienten, die unter psychischen Erkrankungen leiden, erfordere eine besondere Sensibilität. Ein Vertrauensverhältnis sei unabdingbar für den Behandlungserfolg. "Wir fordern die Landesregierung zur Korrektur auf", sagt die VHVP-Vorsitzende Elisabeth Schneider-Reinsch der "Ärzte Zeitung". Mehr als 200 Unterschriften seien bereits gesammelt: "Ihre Zahl steigt ständig an".

Mehr zum Thema

Gesundheitsministerium

Dittmar und Franke werden neue Gesundheits-Staatssekretäre

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Sabine Dittmar und Edgar Franke werden neue Parlamentarische Staatssekretäre im Bundesgesundheitsministerium.

© Maximilian König | Benno Kraehahn

Gesundheitsministerium

Dittmar und Franke werden neue Gesundheits-Staatssekretäre

Schmerzen im Thoraxbereich: Bei einem jungen Mann wurden einige Monate nach einer Akupunkturbehandlung außer einer Perikarditis nadelartige Konstrukte im Herzen gefunden.

© staras / stock.adobe.com

Akute Perikarditis

Akupunktur brachte jungen Mann auf die Intensivstation