Kommentar zur Bundesregierung

In Corona-Zeiten hilft kein Bunker

Bonn hatte noch einen Regierungsbunker. In der Corona-Krise muss das Parlament in Berlin den Umgang mit den neuen Risiken erst noch lernen.

Von Dr. Florian Staeck Veröffentlicht: 12.03.2020, 16:58 Uhr

Im Kalten Krieg war der Gegner klar lokalisiert: Im Krisenfall sollten sich Bundesregierung und Notparlament in den atombombensicheren Regierungsbunker im Ahrtal nahe Bonn zurückziehen. In der Bunkeranlage tief unter der Erde war Platz für alle Verfassungsorgane – fast 1000 Schlafräume inklusive.

Bis heute hat der Bundestag eine „Geschäftsordnung für den Verteidigungsfall“. Doch in Zeiten des Coronavirus hilft kein Bunker. Die Risiken haben sich geändert – doch die Antworten stehen aus.

Mit der Infektion des ersten Bundestagsabgeordneten wächst auch im Reichstagsgebäude der Druck, parlamentarische Routinen neu zu denken. 709 Abgeordnete plus Bundestagsmitarbeiter – da nähert sich der Parlamentsbetrieb der Grenze von 1000 Personen, die Bundesgesundheitsminister Jens Spahn jüngst als Obergrenze für Veranstaltungen ausgegeben hat.

Nun ist der Bundestag eine „Veranstaltung“ der besonderen Art. Es geht um Diskussion, Streit, Austausch von Ideen – alles analog und auf engem Raum. Nur so funktioniert – bisher – die Herzkammer der Demokratie.

Die Corona-Krise stellt alte Gewohnheiten auf den Kopf. Funktioniert die deliberative Demokratie 2.0 vorzugsweise via Heimarbeit oder jeweils mit mehreren Sitzreihen Abstand? Alles bisher schwer vorstellbar. Doch Krisen sind auch stets die Brutstätte für Sozialinnovationen gewesen.

Schreiben Sie dem Autor: florian.staeck@springer.com

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden