Deutsche Gesellschaft für Neurologie

Neurologen wählen erstmals Präsidentin

Veröffentlicht: 10.01.2019, 08:36 Uhr

BERLIN. Mit Professor Christine Klein hat jetzt erstmals eine Frau die Präsidentschaft der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) übernommen. Die Fachgesellschaft hat nach eigenen Angaben über 9500 Mitglieder. Klein ist Direktorin des Instituts für Neurogenetik an der Universität Lübeck.

„Besondere Schwerpunkte sieht die neue Präsidentin in der Stärkung der neurologischen Forschung, insbesondere im Bereich der seltenen Erkrankungen, sowie in der Nachwuchsgewinnung“, heißt es in einer Mitteilung der Fachgesellschaft.

Klein habe auch das Web-Projekt „RE imagine MEDICINE“ zum innerärztlichen Dialog über Berufserfahrungen, -probleme und -perspektiven mit angestoßen. (cw)

Mehr zum Thema

Aktuelle RKI-Zahlen

So hoch ist das Corona-Infektionsgeschehen in den einzelnen Kreisen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bei E-Zigaretten „Dual Use unbedingt vermeiden“

Nikotinabusus

Bei E-Zigaretten „Dual Use unbedingt vermeiden“

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

ICD-10-Codes

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden