Physician Assistant

Regierung hält Status des PA für noch unklar

Die Abgrenzung des Physician Assistant zu anderen Gesundheitsberufen wirft noch Fragen auf.

Veröffentlicht: 09.01.2018, 09:00 Uhr

BERLIN. Der Physician Assistant (PA) steht nach Ansicht der Bundesregierung in Konkurrenz zu Angehörigen der bundesrechtlich geregelten Gesundheitsfachberufe, wie etwa Krankenpfleger oder Physiotherapeut. Das hat BMG-Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz auf eine Anfrage der CDU-Bundestagsabgeordneten Veronika Bellmann erklärt. Es stelle sich beim PA "die Frage nach der Abgrenzung zu anderen, bereits bestehenden Berufsgruppen".

Die Ausbildung zum PA sei derzeit gesetzlich nicht geregelt, erklärt Widmann-Mauz. Fünf Hochschulen böten gegenwärtig ein solches dreijähriges Bachelorstudium an. Ziel des Berufsbilds sei es, Ärzte "auch in medizinischer Hinsicht zu unterstützen". Schwerpunkte des Berufs sollten "delegierbare patientenbezogene Tätigkeiten" sein. Als Beispiele wird die "Mitwirkung" bei der Diagnoseerstellungen oder Untersuchungen sowie beim Prozess- und Fallmanagement genannt.

Im vergangenen Jahr hat der Deutsche Ärztetag dem Konzept des Delegationsmodells "Physician Assistant zugestimmt. Betont wurde, es handele sich beim PA nicht um einen "Arzt light". Sie sollten an der Therapie mitwirken, ohne den Arzt zu ersetzen. Die Absolventenzahlen sind noch bescheiden: Seit 2005 haben 179 Studienabsolventen in Deutschland eine Arbeit in der Patientenversorgung aufgenommen, insbesondere im Krankenhaus. (fst)

Mehr zum Thema

Corona-Infektionsgeschehen

So hoch ist das Corona-Infektionsgeschehen in den einzelnen Kreisen

Telematikinfrastruktur

TI-Störung: gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Für jeden Diabetiker das passende CGM-Gerät

Blutzuckermessung

Für jeden Diabetiker das passende CGM-Gerät

So klappt Substitutionstherapie in Corona-Zeiten

Arztpraxis berichtet

So klappt Substitutionstherapie in Corona-Zeiten

Aufklärung über Abrechnungs-Sonderregeln wegen Corona

Leser fragen - Experten antworten

Aufklärung über Abrechnungs-Sonderregeln wegen Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden