Landesregierung

Saar-KV als "familienfreundlich" ausgezeichnet

Veröffentlicht:

SAARBRÜCKEN. Die KV Saarland ist von der Landesregierung als "familienfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet worden.

Gesundheits-Staatssekretär Stephan Kölling überbrachte ihr dieses Gütesiegel. Es ist für zwei Jahre gültig und wird an Unternehmen vergeben. Voraussetzung sind bereits praktizierte Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie eine Zielvereinbarung für deren weiteren Ausbau.

Die saarländische KV hat nach eigener Darstellung mit ihren Mitarbeitern verschiedene, teilweise auch individuelle Lösungen vereinbart, darunter flexible Arbeitszeiten, Teilzeit-Modelle, Väter in Elternzeit, bis zu drei Monate unbezahlten Urlaub und Kinderferienbetreuung. (kud)

Mehr zum Thema

Programm zur Bundestagswahl

Was die SPD im Gesundheitssystem gerne verändern würde

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Computer-Darstellung eines Kolorektalkarzinoms. An den Folgen eines solchen Karzinoms sterben jedes Jahr in Deutschland etwa 25.000 Menschen.

Darmkrebsmonat März

Die Wucht der Vorsorge-Koloskopie