Nordrhein-Westfalen

Steffens feuert Staatssekretärin

Gesundheitsministerin Steffens nennt gestörtes Vertrauensverhältnis als Grund für die Trennung von ihrer Staatssekretärin Marlis Bredehorst.

Veröffentlicht:

KÖLN. Neue Staatssekretärin im nordrhein-westfälischen Gesundheitsministerium: Martina Hoffmann-Badache übernimmt das Amt von Marlis Bredehorst. Landesgesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) hat die Juristin Bredehorst in den einstweiligen Ruhestand geschickt.

Als Grund nannte die Düsseldorfer Staatskanzlei ein "gestörtes Vertrauensverhältnis" zwischen beiden. Hoffmann-Badache war bislang beim Landschaftsverband Rheinland Dezernentin für Soziales und Integration. (iss)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Unzufrieden mit der Vermittlung von Terminen für Arztpraxen: vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner.

© Yantra / stock.adobe.com

Lange Wartezeiten kritisiert

Ersatzkassen fordern mehr Sprechstundenzeiten in Facharztpraxen