Unternehmen

Arcandor-Trubel lässt Zusatzversicherer kalt

Veröffentlicht: 09.06.2009, 05:00 Uhr

FÜRTH(dpa). Trotz des Wirbels um den kriselnden Arcandorkonzern, der Mutter von Karstadt und Quelle, wollen die KarstadtQuelle Versicherungen ihren Namen behalten. Man werde nicht auf die Nutzung der Markenstärke verzichten, teilte die Versicherung mit.

Die KarstadtQuelle Versicherungen gehören seit Ende 2008 zur Ergo-Versicherungsgruppe und sind Marktführer im Bereich der Zahnzusatzversicherungen.

Mehr zum Thema

Unternehmen

Für Hartmann bleibt die Lage herausfordernd

Arzneimittelsicherheit

Pfizer warnt vor Risiken unter Tofacitinib

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden