Nutzenbewertung

„Beträchtlicher Zusatznutzen“ für Orphan-Drug von Pfizer

Mit einer Indikationserweiterung für sein Amyloidose-Medikament Vyndaqel® kann Pfizer beim GBA punkten.

Veröffentlicht: 21.08.2020, 14:14 Uhr

Berlin. Der Gemeinsame Bundesausschuss bescheinigt Pfizers Orphan Drug Vyndaqel® (Tafamidis) in dem neuen Anwendungsgebiet Amyloidose bei Kardiomyopathie einen „Anhaltspunkt für einen beträchtlichen Zusatznutzen“.

„Mit Tafamidis kann die Progression der tödlich verlaufenden Transthyretin-Amyloidose mit Kardiomyopathie deutlich verlangsamt werden“, heißt es seitens des Herstellers. Dem trage der GBA mit seinem Beschluss Rechnung.

Laut Pfizer ist Tafamidis die erste „direkt gegen die Krankheitsursache wirkende Therapie für Patienten, die unter Transthyretin-Amyloidose mit Kardiomyopathie leiden. Zuvor hätten diese Patienten nur symptomatisch behandelt werden können oder „in äußerst seltenen Fällen“ eine Herz- und/oder Lebertransplantation erhalten.

Tafamidis wurde bereits Ende 2011 von der EU-Kommission zur Therapie Erwachsener mit familiärer Amyloid-Polyneuropathie vom Transthyretin-Typ zugelassen. In dieser Indikation stufte der GBA das Ausmaß des – mit der Zulassung als Orphan Drug per se anzuerkennenden – Zusatznutzens als „gering“ ein.

Die erweiterte Anwendung gegen Transthyretin-Amyloidose mit Kardiomyopathie wurde im Februar dieses Jahres von der EU-Kommission genehmigt. (cw)

Mehr zum Thema

Operationen- und Prozedurenschlüssel

BfArM hat neue OPS-Codes veröffentlicht

Modernes Wundmanagement

Nachweis ohne Alternative wurmt Verbandmittel-Anbieter

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die KBV soll bundesweit einheitliche Vorgaben und Qualitätsanforderungen zur Durchführung einer qualifizierten und standardisierten Ersteinschätzung in den Notfallambulanzen der Krankenhäuser aufstellen, heißt es in einem Gesetzentwurf.

Gesetzentwurf

Neue Paragrafen zur Notfallreform befeuern Kompetenz-Gerangel

Bestimmte Nahrungsmittel, zum Beispiel Lachs, Leinöl, Rosenkohl, Walnüsse und Avocado sind reich an Omega-3-Fettsäuren.

Studie

Viel Omega-3 könnte Herzinfarkt-Patienten helfen

Zu Beginn der Sitzung des Bundestags steht Bundeskanzlerin Angela Merkel mit einer Mund-Nasenbedeckung vor Abgeordneten der Fraktionen. In ihrer Regierungserklärung bezeichnet sie die Corona-Lage in Deutschland als „dramatisch“.

November-Maßnahmen

Merkel: Zweiter Corona-Lockdown ist verhältnismäßig