Unternehmen

Carl Zeiss Meditec mit gutem Start ins Jahr

Veröffentlicht:

JENA (maw). Der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec ist nach eigener Aussage erfolgreich ins neue Geschäftsjahr 2010/2011 (Stichtag 31.12.2010) gestartet. Umsatz und Ergebnis wurden im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter gesteigert.

Regional betrachtet verzeichnet nach wie vor die Region Asien-Pazifik die höchste Wachstumsrate. Der Konzern erzielte im ersten Quartal einen Gesamtumsatz in Höhe von 185,2 Millionen Euro - ein Anstieg von 18,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich auf 24 Millionen Euro (Vorjahr 18,7 Millionen Euro).

Mehr zum Thema

Platow Empfehlung

Fraport AG: Anschnallen um abzuheben?

Health-IT

CGM bestätigt Jahresprognose für 2021

Unternehmen

Wirtschaftliche Cannabis-Verordnung mit Stada

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Eine Spritze wird während einer Corona-Impfaktion in Hamburg aufgezogen.

© Daniel Bockwoldt / dpa

Gastbeitrag

Corona-Impfpflicht? Es gäbe Alternativen!

Unzufrieden mit der Vermittlung von Terminen für Arztpraxen: vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner.

© Yantra / stock.adobe.com

Lange Wartezeiten kritisiert

Ersatzkassen fordern mehr Sprechstundenzeiten in Facharztpraxen