IT-Sicherheit

CompuGroup Medical wird Mitglied im TeleTrusT

Veröffentlicht: 04.01.2018, 10:45 Uhr

KOBLENZ. Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist dem Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) beigetreten. Damit unterstreiche das Unternehmen die Bedeutung von IT-Sicherheit, Datenschutz und Datensicherheit für alle Unternehmensbereiche, heißt es in einer Mitteilung. Bedeutsam ist die TeleTrusT-Mitgliedschaft auch im Hinblick auf die kommende neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im April 2018 in Kraft tritt. Ein Unternehmen kann sich demnach künftig nur von der Haftung befreien, wenn die Datensicherheit auf dem "Stand der Technik" beruht. Der TeleTrusT Bundesverband zählt dazu Firmen, die die besten verfügbaren Techniken einsetzen. (eb)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Prominente warnen vor Entwertung des Lebens alter Menschen

Ruf nach „moralischer Revolte“

Prominente warnen vor Entwertung des Lebens alter Menschen

Cabotegravir: Potenzial zur PrEP-Spritze?

HIV-Infektion

Cabotegravir: Potenzial zur PrEP-Spritze?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden