Telemedizin

Gesundheitsvorsorge via Mobilfunk aus Italien

NEU-ISENBURG (ger). Der Markt für Internet-Anbieter, die interaktive Services für chronisch Kranke entwickeln wird offenbar zunehmend interessant.

Veröffentlicht: 02.05.2011, 14:48 Uhr

Jetzt hat das italienische Unternehmen Nòverca angekündigt, in den Gesundheits- und Wellnessmarkt einzusteigen. Zunächst geht es um die Fernbetreuung von Diabetikern mit Hilfe einer elektronischen Gesundheitsakte.

Nòverca ist Anbieter virtueller mobiler Funknetze. Die Initiative ist aus einer Partnerschaft des Unternehmens mit der Klinik Fatebenefratelli in Rom hervorgegangen. Dabei ist ein Telematik-Modell zur Behandlung von Diabetikern entstanden.

Die Daten werden automatisch drahtlos von den Medizingeräten über eine Übertragungseinheit in die Netzakte eingestellt. Über eine Internet-Plattform können Patienten ihre Werte kontrollieren und auch ihrer Familie und Ärzten zugänglich machen. Dadurch sollen Vorsorge und Betreuung besser werden.

Mehr zum Thema

Leser fragen - Experten antworten

Aufklärung über Abrechnungs-Sonderregeln wegen Corona

Das könnte Sie auch interessieren
Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Erfahrungen aus der Praxis

Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Was kann ein GLP-1-RA?

Start in die Injektionstherapie

Was kann ein GLP-1-RA?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Studienlage im Überblick

GLP-1-RA für Erstverordner

Studienlage im Überblick

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Für jeden Diabetiker das passende CGM-Gerät

Blutzuckermessung

Für jeden Diabetiker das passende CGM-Gerät

So klappt Substitutionstherapie in Corona-Zeiten

Arztpraxis berichtet

So klappt Substitutionstherapie in Corona-Zeiten

Aufklärung über Abrechnungs-Sonderregeln wegen Corona

Leser fragen - Experten antworten

Aufklärung über Abrechnungs-Sonderregeln wegen Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden