Unternehmen

Handwerk setzt auf Konjunkturpaket

Veröffentlicht:

BERLIN (dpa). Die Lage im Handwerk ist nach Verbandsangaben trotz Wirtschaftskrise relativ stabil. "Dem konsumnahen Handwerk geht es noch relativ gut", so der Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerkes (ZDH), Hanns-Eberhard Schleyer, am Dienstag im ZDF-"Morgenmagazin". Weitere rasche Impulse erhoffe sich das Handwerk jetzt durch das Konjunkturpaket der Bundesregierung.

Mehr zum Thema

Cybersicherheit

gematik sieht TI auf der sicheren Seite

Interview zu COVID-19-Vakzinen

Wie der optimale Corona-Impfstoff aussieht

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Erkennt in den neuen Beschlüssen von Bund und Ländern Ansätze für eine Langfriststrategie im Umgang mit dem Virus: BÄK-Präsident Dr. Klaus Reinhardt.

Lob für Bund-Länder-Beschlüsse

Reinhardt sieht Ansätze für eine langfristige Corona-Strategie

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn während der Pressekonferenz zum „Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz“.

Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz

Kabinett beschließt „Update für das Gesundheitswesen“