Praxisführung

Im Fokus: nachhaltiges Wirtschaften in der Praxis

NEU-ISENBURG (maw). Am 1. April kommt der Bundesverband Nachhaltiges Wirtschaften in der Arztpraxis (BNWA) im hessischen Sparmannshausen zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.

Veröffentlicht:

Der BNWA versteht sich nach Auskunft seines Initiators, des Facharztes für Pathologie Dr. Michel Deutsche als politisches Sprachrohr für eine ökologisch orientierte, nachhaltige Praxisführung.

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, haben Sie vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Aprilscherz BNWA. Wir danken für Ihr Verständnis.

Mehr zum Thema

Ein Jahr nach Pandemie-Beginn

Umfrage: Wie geht es Heilberuflern in Corona-Zeiten?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Lebensbedrohlicher Notfall: Fünf Prozent der Patienten mit Ketoazidose durch Autoimmundiabetes bei Checkpoint-Hemmer-Therapie sterben daran.

Autoimmundiabetes bei Krebstherapie

Ketoazidose, normaler HbA1c: Was ist da los?

Vor dem Start der elektronischen Patientenakte im Sommer gibt es noch reichlich Fragen.

ePA-Start am 1. Juli

Fragen und Antworten zur elektronischen Patientenakte