Thüringen

KV würdigt Arbeit von Qualitätszirkeln

Veröffentlicht: 02.09.2013, 17:51 Uhr

WEIMAR. Zwanzig Jahre Qualitätszirkel: Für die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KVT) sind die selbst organisierten Arbeitskreise von Ärzten und Psychotherapeuten eine "Erfolgsgeschichte", sagte KV-Chefin Annette Rommel.

Momentan gebe es 112 Qualitäts- zirkel in Thüringen, mit über 100 aktiven Moderatoren und sechs Tutoren. Es habe sich als ein wichtiges Instrument zum Austausch unter Kollegen etabliert.

Vor zwanzig Jahren hatte die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) die Voraussetzung für die Organisation von Qualitätszirkeln geschaffen. In Thüringen haben sich laut KVT seit 1995 die ersten Arbeitskreise gegründet. (rbü)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden