Klinik-Management

Klinik in Neustadt bekommt einen neuen OP-Trakt

NEUSTADT (di). Die Schön Klinik im holsteinischen Neustadt bekommt einen neuen OP-Trakt.

Veröffentlicht: 30.05.2011, 15:19 Uhr

Für insgesamt 35 Millionen Euro entsteht ein Neubau, der direkt an die Intensivstation angebunden wird und der mehr Operationen als bislang ermöglicht. Ziel ist auch, Abläufe effizienter zu gestalten. Zugleich soll der Trakt als Modell für andere Standorte der Klinikgruppe dienen.

Bis 2013 sollen an dem Standort an der Ostsee zehn stationäre und zwei ambulante OP-Säle entstehen. Bei weiter steigendem Bedarf ist eine Erweiterung möglich.

Seit dem Jahr 1997 (3750 Eingriffe) hat sich die Zahl der Operationen in der Neustädter Klinik mehr als verdoppelt - auf 8615 im vergangenen Jahr.

Das Land Schleswig-Holstein bewilligte zehn Millionen Euro für den Neubau.

Mehr zum Thema

BSG-Urteil

Neue OP erst nach zwei Tagen Ruhe

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was Lachgas mit dem Körper macht

Partydroge

Was Lachgas mit dem Körper macht

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden