Digitalisierung

MB startet Umfrage unter Ärzten zu Klinik-IT

Veröffentlicht:

NEU-ISENBURG. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen hängt auch an der IT-Ausstattung der Krankenhäuser. Der Marburger Bund will jetzt mit Hilfe einer Online-Umfrage unter Klinikärzten eine Bestandsaufnahme und Bedarfsermittlung machen. Ziel ist es, aus den Antworten der Teilnehmer zur Lage auf den Stationen eine Checkliste Krankenhaus-IT zu erstellen.

Damit sollen Ärztinnen und Ärzte in die Lage versetzt werden, ihre Klinik-IT strukturiert zu analysieren und Defizite in den Bereichen Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit zu erkennen, zu beschreiben und konkrete Forderungen zu entwickeln. Die Umfrage läuft noch bis zum 9. Oktober. (ger)

Adresse im Internet: www.marburger-bund.de/umfragen/krankenhaus-it

Mehr zum Thema

Schwarz-grüne Koalition

Laumann bleibt Gesundheitsminister in NRW

Senatsentscheidung

Acht Millionen Euro für Hamburgs Kliniken

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Ein Kinderarzt untersucht ein Kind mittels Ultraschall. Die Pädiater warnen vor Leistungskürzungen, sollte die mit dem TSVG eingeführte Zusatzvergütung für mehr Termine wieder gestrichen werden.

© Christin Klose/dpa-tmn/picture alliance

Sanierung der Kassenfinanzen

Ärzte warnen vor Rücknahme der Neupatienten-Regelung im TSVG