Digitale Verordnung

Medatixx entwickelt mit Zur Rose

Der Praxis-EDV-Anbieter Medatixx entwickelt in Allianz mit der DocMorris- Mutter Zur Rose eine E-Rezept-Software.

Veröffentlicht: 24.06.2020, 16:23 Uhr

Eltville/Berlin. Der Praxis-EDV-Anbieter Medatixx ist mit dem Berliner IT-Unternehmen eHealth-Tec eine Kooperation zur Anbindung seiner Arzt-Kunden an ein digitales Verordnungssystem eingegangen. Wie Medatixx am Mittwoch verlauten ließ, sollen Ärzte ab Mitte August dieses Jahres zumindest technisch in der Lage sein, elektronische Rezepte auszustellen. Mittels qualifizierter elektronischer Signatur (QES) stelle der Arzt eine digitale Verordnung aus, heißt es, die er dann dem Patienten in Form eines QR-Codes übermittelt. Die Einlösung erfolge „barriere- und diskriminierungsfrei über den Anschluss von Vor-Ort- und Versandapotheken oder Plattform-Apps“.

Mit Praxissoftware-Systemen von Medatixx arbeiten laut Anbieter aktuell 38.000 Ärzte in 21.000 humanmedizinischen Praxen, Medizinischen Versorgungszentren und Ambulanzen. Kooperationspartner eHealth Tec ist eine Tochter des börsennotierten Schweizer Ärztegrossisten und Apothekenbetreibers Zur Rose AG, der Konzernmutter unter anderem des niederländischen Arzneimittelversenders DocMorris.

„Das elektronische Rezept komplettiert die digitale Sprechstunde per Telefon oder Video und bietet Arzt und Patient einen echten Mehrwert“, ist Medatixx-Geschäftsführer Jens Naumann überzeugt. Verbindlich in die Regelversorgung integriert werden soll das E-Rezept laut Entwurfsfassung des Patientendatenschutzgesetzes allerdings erst Anfang 2022. (cw)

Mehr zum Thema

Patientendatenschutzgesetz

KBV sichert sich gute Startbedingungen im Wettbewerb

Wettbewerbsrecht

Ottonova verteidigt Werbung für Fernbehandlung

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die Corona-Infektionsgefahr beim Singen

Aerosol-Entwicklung

Die Corona-Infektionsgefahr beim Singen

KBV sichert sich gute Startbedingungen im Wettbewerb

Patientendatenschutzgesetz

KBV sichert sich gute Startbedingungen im Wettbewerb

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden