Wiesbaden

Neue Klinik für Kinderchirurgie

Veröffentlicht:

WIESBADEN.Eine neue Klinik für Kinderchirurgie und angeborene Fehlbildungen gibt es seit April an den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken in Wiesbaden. Bereits am Standort vertreten ist die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und die Klinik für Geburtshilfe.

Schwerpunkte der neuen Klinik unter der medizinischen Leitung von Direktor Dr. Salmai Turial sind die Fehlbildungs-Chirurgie bei Früh- und Neugeborenen sowie die mikroinvasive Kinderchirurgie.

Turial ist Spezialist für die Versorgung von Patienten mit Trichterbrust und Kielbrust. Bevor er nach Wiesbaden kam, war er stellvertretender Leiter der Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie am benachbarten Mainzer Uniklinikum. (aze)

Mehr zum Thema

Wahlprogramm vorgestellt

Union will Milliardenspritze für die Krankenkassen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die 103 gesetzlichen Krankenkassen verbuchen im ersten Quartal 2021 in toto ein Defizit von 148 Millionen Euro.

1. Quartal 2021

Kassen zahlen zwei Milliarden Euro an den Gesundheitsfonds

COVID-19-PCR-Tests in der Laboranalyse: Derzeit nimmt die Anzahl der wöchentlich vorgenommenen Tests deutlich ab.

Verband ALM warnt

Labore: Delta-Variante schon bei zehn Prozent