Klinik-Management

Neue spezialisierte Adipositas-Klinik in Hamburg

HAMBURG (di). Die Schön Kliniken Hamburg Eilbek gründen eine Adipositas Klinik. Ab August will das Haus eine eigenständige Fachabteilung für die chirurgische Behandlung schwer adipöser Patienten etablieren.

Veröffentlicht: 18.06.2012, 16:30 Uhr

Medizinische Schwerpunkte werden nach Klinikangaben Magenbypass, Schlauchmagenresektion und Magenband sowie Revisions- und Umwandlungsoperationen. Die Patienten werden interdisziplinär von bariatrischen Chirurgen, diabetologischen Internisten und Psychosomatikern beraten und behandelt.

Ernährungstherapeutische Gruppen und Reha-Sportprogramme sollen ebenso integriert werden wie Patientenseminare zur Vorbereitung auf eine bariatrische Operation sowie eine Patientenberatung zum multimodalen Therapiekonzept.

"Die langfristige Nachsorge erfüllt den heute international geforderten Standard und wird in enger Kooperation mit den behandelnden Hausärzten/Diabetologen durchgeführt", kündigte das Haus an.

Die Klinikleitung wird Dr. Beate Herbig übernehmen. Sie bringt mehrjährige Erfahrung in der bariatrischen Chirurgie mit. Unter anderem baute sie an einem anderen Hamburger Krankenhaus ein Kompetenzzentrum für Adipositas-Chirurgie auf.

Mehr zum Thema

Corona-Pandemie

Militär übernimmt Leitung von Klinik in Rumänien

Infektionsschutz

Schneller Check auf Tauglichkeit der Schutzausrüstung

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

„Bei Ärzten hat sich die Wahrnehmung der Pflege verändert“

Pflegerats-Präsident Wagner

„Bei Ärzten hat sich die Wahrnehmung der Pflege verändert“

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden