Platow-Empfehlung

Steico – Ökologie fürs Depot

Veröffentlicht:

Den auf ökologische Bauprodukte ausgerichteten Zulieferer Steico hatben die Platow-Analysten schon länger im Visier. Denn am Weltmarktführer für Holzfaser-Dämmstoffe gefällt Platow, dass er mitten in der Corona-Krise neue Quartalsrekorde feierte und bereits wieder unter Vollauslastung arbeitet.

Bis zum Jahresende rechnen die Platow-Experten deshalb noch mit ein paar Nachholeffekten. Das Unternehmen ist zudem jüngst in die Vorfertigung von Bauelementen eingestiegen, was Holzbau- und Fertighausbetrieben entgegenkommt. An den Standorten Czarna Woda (Polen) und Casteljaloux (Frankreich) werden außerdem noch zwei neue Produktionsanlagen errichtet, die eine wachsende Nachfrage befriedigen.

Trotz des guten Kursverlaufs in diesem Jahr sieht Platow bei einem 2021er-KGV von 28 noch Luft für die Aktie (DE000A0LR936) nach oben. Die Dividendenrendite fällt aufgrund der Investitionen mit 0,5 Prozent bescheiden aus.

Die Platow-Analysten nutzten die leichte Kursschwäche und kauften am 27. Oktober 600 Anteile auf Xetra zu 47,00 Euro für das Musterdepot. Neuleser können sich ebenfalls Steico ins Depot legen – Stopp bei 38,40 Euro.

Platow online: www.platow.de/AZ

Mehr zum Thema

Arbeitsvertrag auf Zeit

Was Sie zu befristeten Verträgen wissen müssen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Computer-Darstellung eines Kolorektalkarzinoms. An den Folgen eines solchen Karzinoms sterben jedes Jahr in Deutschland etwa 25.000 Menschen.

Darmkrebsmonat März

Die Wucht der Vorsorge-Koloskopie