Klinik-Management

Vernichtende Bewertung für Kassen-Rollatoren

KÖLN (iss). Viele Rollatoren sind instabil, zu schwer und zu kompliziert zu handhaben. Dieses vernichtende Urteil fällt das Verbrauchermagazin "Öko-Test".

Veröffentlicht: 10.08.2011, 16:39 Uhr

Die Hälfte der zehn von den Testern unter die Lupe genommenen Hilfsmittel erhielt die Noten "mangelhaft" oder "ungenügend", vor allem die günstigen Modelle, die größtenteils von den Kassen bezahlt werden.

"Für eine Produktgruppe, die älteren Menschen eigentlich dringend benötigte Sicherheit gewährleisten soll, ist das ein Armutszeugnis", so Öko-Test. Neben Schwachstellen bei der Stabilität und der Sicherheit der Rollatoren fanden die Tester auch Belastungen durch Schadstoffe.

Mehr zum Thema

Marburger Bund

Mehr Personal im ÖGD für Corona-Testungen nötig

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
TI-Störung – gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Telematikinfrastruktur

TI-Störung – gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Diabetiker sind gefährdeter für schweren COVID-19-Verlauf

Erhöhtes Risiko

Diabetiker sind gefährdeter für schweren COVID-19-Verlauf

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden